Wissen kompakt

Hilfreiche Kurzinfos und Begriffsdefinitionen rund um Dach
und Wand: Klicken Sie einfach auf die Einträge, um das
für Sie gesammelte Wissen aus dem Lexikon abzurufen.
Wenn Sie ergänzende oder spezialisierte Informationen benötigen, sprechen Sie uns an.

A  B  C  D  F  G  H  I  K  L  M  O  P  R  S  T  U  V  W  

 

Abkanten  Antidröhnbeschichtung  Antikondensatbeschichtung  Antikondensatvlies  Attika  Außenecke 

Antidröhnbeschichtung

Aufgrund ihrer sehr geringen inneren Dämpfung werden Profiltafeln aus Blech durch Einwirkung von Körperschallerregern (Regen und Hagel) leicht zu Schwingungen angeregt, die sie dann in Form von Luftschall als störende Dröhngeräusche wieder abgeben können.

 

In den meisten Fällen wird diese "Lärmbelästigung" überbewertet, denn umliegend stehende PKW geben die Geräusche von Regen oder Hagel ebenfalls in ähnlicher Stärke wieder.

 

Dennoch bieten wir Ihnen mit einer rückseitig aufgespritzten, ca. 1,4 mm dicken Antidröhnbeschichtung auch in Extremfällen Abhilfe. Dieser hellbeige Belag auf wässriger Dispersionsbasis ist physiologisch unbedenklich, schwerentflammbar B1 nach DIN 4102, klimabeständig, verrottungssicher, wirkt wärmedämmend und nimmt auch in geringfügigem Maße Kondenswasser auf.

Bei Messungen an 0,70 mm dicken Aluminiumprofilbahnen wurde ein Verlust der Geräuschentwicklung um den Faktor 25 gemessen. Dies entspricht einer Geräuschpegelabnahme um ca. 28 dB.

Rund um Dach und Wand

Hausillustration

Wissen rund um Dach und Wand – verschaffen Sie sich einen Überblick mit unseren Haus- und Dachansichten.